Die Flex-Fernschule ist in der Regel eine Leistung der Jugendhilfe.

D.h. die Förderung der Flex-Fernschule ist Bestandteil eines Hilfeplanes nach dem SGB VIII und wird durch das zuständige Jugendamt finanziert.

Unser Entgelt ist nach §77 SGB VIII mit dem örtlichen Jugendamt verhandelt.

Grundlage unserer Arbeit ist unser Einstufungstest. Auf den Testergebnissen basiert die weitere individuelle Beschulung.

 

Alle Angebote der Flex-Fernschule sind durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht in Köln geprüft und zugelassen.

 

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne!

 

Entgelt
05 Preisinformation Coachanpassung 2016-
Adobe Acrobat Dokument 187.2 KB